Markus Hübner - Fotografie
auf Facebook teilen
auf Twitter teilen
auf Pinterest teilen


25.01.2020: Abwärts.
Vollbild anzeigen

25.01.2020: Abwärts.

Neues Jahr, altes Foto... Hatte ich nicht im letzten Beitrag 2019 was davon geschrieben, im nächsten Jahr kämen wohl mehr Bilder? - Nun, sei's drum. Zack, der Januar schon fast vorbei und man hat kaum mit der Wimper gezuckt. Bedarf nach einer Zeitpause ist da. Also greife ich mal ein wenig in die Vergangenheitstrickkiste und hole ein Bild aus der Hansestadt Hamburg hervor, was mir beim Aufräumen der Festplatte wieder in die Finger geraten ist.

Was man darauf sieht? Unschwer zu erkennen: Ein Aufzug. Allerdings kein normaler, sondern einer der Aufzüge in den alten Elbtunnel hinab. 1911 eröffnete der St.-Pauli-Elbtunnel und unterquert seitdem die Norderelbe. Über 400 Meter lang sind die zwei parallel verlaufenden Tunnelröhren zwischen der nördlichen Hafenkante (St.-Pauli-Landungsbrücken) und der Elbinsel Steinwerder. Der Tunnel wird auch heute noch als öffentlicher Verkehrsweg rege genutzt - und das nicht nur von Fußgängern und Radfahrern sondern auch von Kraftfahrzeugen. Letztere allerdings nur eingeschränkt, da die Fahrspuren ziemlich eng sind und heutige Autos schon genau zirkeln müssen. Bei der Eröffnung galt der Tunnel als eine technische Sensation und er steht seit 2003 unter Denkmalschutz.

Spot aufrufen

Exif-Daten

Sie möchten dieses Bild kaufen? Dann legen Sie es einfach in den "Anfragekorb": Bild hinzufügen

Dieses Bild ist bereits in Ihrem "Anfragekorb". Wieder entfernen: Bild entfernen

zurück