Markus Hübner - Fotografie
auf Facebook teilen
auf Twitter teilen
auf Pinterest teilen


26.01.2024: Alpen.
Vollbild anzeigen

26.01.2024: Alpen.

Es ist Winter und ich komme endlich mal dazu, mehr Fotos aus den letzten Monaten zu sichten. Unter anderem die vom letzten Sommerurlaub. In die Hände gefallen - oder wie man das bei digitalen Bildern auch nennen mag - ist mir eine Aufnahme, die in 1.834 Metern über dem Meeresspiegel auf dem Hochgrat bei Oberstaufen entstanden ist.

Für mich ist das Foto irgendwie sinnbildlich für das jetzt schon ein paar Tage alte Jahr. Es sieht in vielen Belangen grau aus, vor uns allen liegen jede Menge Herausforderungen, die es zu erklimmen gilt. Mag es auch alles eher grau in grau sein, so leben schwarz weiß Fotos von ihren Kontrasten, von Hell und Dunkel. Berge sind steil und oft beschwerlich zu erklimmen. Aber ist man oben angelangt, gibt es kaum etwas vergleichbar zufrieden stellendes zu wissen, dass man es geschafft hat. Durchatmen, einen Schluck frisches Wasser aus der Flasche trinken, einen Kanten Brot, ein ordentliches Stück Käse und einen frischen Apfel genießen. Sich ins Gras legen, entspannen und dann mit einem beherzten "Auf geht es!" den Weg fortsetzen.

Im Moment hängen wir irgendwo am Hang im Wald fest und können kaum sehen wo und wie wir raufkommen sollen. Darauf zu warten, dass irgendwer vorbei kommt, uns abholt oder gar eine Seilbahn baut, hilft nicht. Ebenso wenig dogmatisch an nur einer Richtung festzuhalten oder in alle gleichzeitig aufzubrechen. Innehalten, nachdenken, gemeinsam auf Fakten beraten, entscheiden und dann zusammen als Seilschaft weitergehen. Selbst wenn man zwischendurch erneut die Richtung wechseln oder mal wieder ein Stück absteigen muss, wird man letztlich den Weg nach oben finden. Man muss allerdings daran glauben und es durchziehen.

Spot aufrufen

Exif-Daten

Sie möchten dieses Bild kaufen? Dann legen Bild hinzufügen Sie es einfach in den "Anfragekorb".

Dieses Bild ist bereits in Ihrem "Anfragekorb". Wieder entfernen: Bild entfernen

zurück